Wissenschaftsgeschichten mit Geschichte

DIENSTAG, 29. November 2016, 14:45-15:30 Uhr, Salon Danzig

Der Freie Journalist und ehemalige zeozwei-Chefredakteur Manfred Kriener besetzt eine spannende Nische: Er macht die  Geschichte der Wissenschaft zum Ausgangspunkt für spannende wissenschaftsjournalistische Geschichten. Ob Atom- oder Umweltpolitik, ob Dioxin oder Acrylamid: Kriener bettet aktuelle Debatten ein in einen historischen Kontext und macht so deutlich, wie sehr sich Themen, Fragestellungen und Akteure wiederholen und wo das Neue sichtbar wird. Wir wollen Manfred Kriener bitten, uns seine journalistisches Konzept hinter dieser Methode anschaulich zu erörtern und mit uns zu diskutieren, inwieweit diese Idee anregend ist für den Wissenschaftsjournalismus insgesamt.

REFERENT:

  • Manfred Kriener, Freier Journalist, Berlin


Die Präsentation der Session finden Sie hier:

B12, Kriener: Wissenschaftsgeschichten mit Geschichte



Programmplanung





Veranstalter

Logo Messe Bremen



Logo Bremen