B5_Werkstattgespräch
P.M. goes Podcast & TV

DIENSTAG, 20. November 2018, 10:45-11:30 Uhr, Salon Danzig

Am 4. Oktober 1978 erschien das erste P.M. Magazin, damals noch als „Peter Moosleitners interessantes Magazin“ – auch 40 Jahr später eines der reichweitenstärksten und beliebtesten Wissensmagazine, das verschiedene Phasen durchlebt hat. Seit Juni 2018 ist Jens Schröder Chefredakteur von P.M. und National Geographic. Der Henri-Nannen-Schüler war von 2001 bis 2016 Reporter, Redakteur und stellvertretender Chefredakteur bei GEO und gilt im Verlag als „Motor der Entwicklung“ bei P.M. Im Werkstattgespräch geben Redakteurin Christiane Löll und Jens Schröder Einblicke in die strategische Weiterentwicklung der Magazinfamilie: Die Redaktion startet mit P.M. Wissen ein neues wöchentliches Wissens-Magazin auf ServusTV. Ebenfalls neu: der P.M.-Podcast Sag mal, du als Physiker, in dem Schröder (zusammen mit Michael Büker & Johannes Kückens) an den kleinen Dingen des Alltags die großen Fragen der Physik beantworten will.

Bei den Werkstattgesprächen der WISSENSWERTE erzählen erfahrene Kollegen, wie sie ihre Idee entwickelt und ihre Projekte umgesetzt haben und mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert waren. Die Werkstattgespräche dienen dem Erfahrungsaustausch und ermöglichen das direkte Gespräch zwischen Kollegen über ihre Arbeit. Die Gespräche finden deshalb bewusst im kleinen Rahmen von maximal 30 Teilnehmern statt und richten sich explizit an journalistische Besucher der WISSENSWERTE.

[Achtung zusätzliche Anmeldung nötig!!! Anmeldung nur vor Ort im Kongressbüro Scharoun möglich]

 

REFERENT*INNEN

Chritiane Löll 

Redakteurin

P.M.

 

Jens Schröder

Chefredakteur

P.M. und National Geographic

 

KURZBIOGRAFIEN:

Christiane Löll

Redakteurin P.M. Fragen & Antworten

Die approbierte Ärztin arbeitet seit 18 Jahren als Journalistin mit den Schwerpunkten Wissenschaft, Gesundheit, Bildung und Gesellschaft. Zu ihren Stationen zählen die Deutsche Presse-Agentur (dpa) und die Organisation Ärzte ohne Grenzen (als Koordinatorin Medienarbeit). Derzeit arbeitet sie überwiegend für das Magazin P.M. Fragen & Antworten und für Geo (Rubrik 361 Grad). Christiane ist Mitglied bei den Freischreibern, Genossin bei den RiffReportern und Teil der Bürogemeinschaft Freizeichen.

 

Jens Schröder

Chefredakteur P.M. und National Geographic

Foto: Enver Hirsch

Jens Schröder hat Politikwissenschaft und VWL studiert und anschließend die Henri-Nannen-Schule besucht. Das Handwerk des Wissenschaftsjournalismus lernte er in der GEO-Redaktion, wo er von 2001 bis 2016 als Reporter, Redakteur und fünf Jahre als stellvertretender Chefredakteur arbeitete. Zuletzt war er stellvertretender Chefredakteur der P.M.-Gruppe. Im April 2018 übernahm er als Chefredakteur die redaktionelle Verantwortung für die Markenfamilien P.M. und National Geographic.



Programmplanung





Veranstalter

Logo Messe Bremen



Logo Bremen